Home
AKTUELLES
Tagebücher Nalaa, Mani und Kira 2012
Galerie Nalaa, Mani, Kira 2012
Tagebücher und Galarie Nalaa, Mani und Kira 2011
Tagebücher Nalaa und Mani 2009 und 2010
Galerie Nalaa und Mani 2009 und 2010
Galerie und Tagebuch Nalaa 2008
Urlaub
Aktivitäten und Unternehmungen
Unsere Freunde
Foren
In Gedenken
Zum Nachdenken
Schmunzelecke
Hundesprüche und Gedichte
Rasse
=> Herkunft
=> Wesen
=> Aussehen
Über mich
Gästebuch
Links
.
 

Wesen

"

Es ist sehr schwer, sich dem Charme des Tibet Terriers zu entziehen. Dieser temperamentvolle Clown ist immer zu Späßen aufgelegt. Er ist meistens gleichzeitig ein idealer Spielkamerad für Kinder, ein treuer Begleiter, sowie ein aufmerksamer und zuverlässiger Wachhund.  Er passt sich oft der Familie an, ob Sport (Agility), große Wanderungen, Rad- und Bergtouren oder einfach Faulenzen am Strand, für alles ist der Tibi zu haben. Der TT liebt lange Spaziergänge und das Toben mit anderen Hunden, ist zu Hause aber nie nervös oder zu fordernd. Wichtig ist ihm enger Familienanschluss. Er möchte am liebsten überall dabei sein und freut sich sehr, wenn die ganze Familie zusammen ist. Er ist fröhlich, mutig, intelligent, lernwillig, munter, kinderlieb, gutmütig, zurückhaltend Fremden gegenüber, aber niemals streitsüchtig oder gar agressiv. Manchmal hat er allerdings seinen "eigenen Kopf", daher braucht er eine freundliche, aber auch konsequente und bestimmte Erziehung. 
Der Name Tibet Terrier ist eigentlich nicht korrekt, er hat nichts von einem Terrier, sondern ist eher ein Hüte- und Begleithund. Richtiger wäre Tibet Apso. Unter Apso verstehen die Tibeter wuschelige gut behaarte Hunde. In Tibet werden sie übrigens auch "little people" genannt.
Man sagt, wer einmal vom Tibet Terriervirus befallen wurde, bleibt der Rasse meist ein Leben lang treu.


Es waren bereits 23281 Besucher (56664 Hits) hier.
 
Eifgenspaziergang am 30.06.12, um 15.00 Uhr Treffpunkt: Rausmühle 1, 42929 Wermelskirchen
 
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=